St. Elisabeth Wohn- und Pflegeheim: Wohngemeinschaft
 
 







Wohngemeinschaft am See

Wir stellen uns vor
Die „Wohngemeinschaft am See“ ist eine Senioren-Wohngemeinschaft (WG) am St. Elisabeth Wohn- und Pflegeheim in Möhnesee-Körbecke, die aus acht Wohneinheiten besteht, welche auf einer Gesamtfläche von 304 m² eine weitgehend selbstbestimmte Form des Wohnens im Alter ermöglicht. Das Leben im eigenen Appartement mit WG-Anschluss und der Nähe zum benachbarten Wohnheim bietet viele Vorteile. 

Gemeinschaft und Rückzugsraum
Wenn der Alltag in den eigenen vier Wänden immer schwieriger und vor allem immer einsamer wird, dann ist der Zeitpunkt gekommen, die eigene Wohnsituation zu überdenken. Viele ältere Menschen wünschen sich Gesellschaft, aber zugleich Rückzugsmöglichkeiten in ihren eigenen Wohnraum und zudem Unterstützung im Alltag. Dieses bietet die Wohngemeinschaft am See. Eine Betreuungskraft der Caritas-Sozialstation Ense-Möhnesee steht Ihnen drei Mal wöchentlich für jeweils zwei Stunden im Rahmen eines Grundleistungsangebotes hilfreich zur Seite. Sie steht in dieser Zeit im Bedarfsfall allen Mietern z. B. bei folgenden Tätigkeiten zur Verfügung: hauswirtschaftliche Hilfen, wie ein wöchentlicher Großeinkauf, die Mithilfe bei der Reinigung und dem Aufräumen des Zimmers und Badezimmers sowie der gemeinschaftlichen Küche. Auch das Blumengießen, die Wäschepflege und das Tasche packen bei einem Krankenhausaufenthalt gehören zu den Unterstützungsleistungen der Betreuungskraft. Weitere Hilfeleistungen wie z. B. Handwerkerleistungen können individuell zusätzlich vereinbart werden. Selbstverständlich besteht, wie im häuslichen Umfeld, die Möglichkeit den täglich anfallenden pflegerischen Hilfebedarf durch die Caritas-Sozialstation Ense-Möhnesee oder jeden anderen ambulanten Pflegedienst durchführen zu lassen. Sofern eine Pflegestufe vorhanden ist, können diese Leistungen mit der Pflegekasse abgerechnet werden.

Individuelle Unterstützung
Jede Wohneinheit verfügt über eine Fläche von 22,77 m², in der ein seniorengerechtes Badezimmer mit WC und Dusche sowie ein Telefon- und Fernsehanschluss vorhanden ist. Besonders hervorzuheben ist, dass jedes Zimmer über eine kleine Terrasse verfügt.

Klein und fein
Den größten Unterschied zum Alleinwohnen macht in der WG aber der große Gemeinschaftsraum mit Küche und großer Gemeinschaftsterrasse aus. Er ist ein Ort für Zusammenkünfte in lockerer Runde – bei Gesellschaftsspielen, zum gemeinsamen Fernsehgucken oder zum geselligen Plausch. 

Platz für Zusammenkünfte
Vom Trakt mit der Senioren-WG können die Bewohner trockenen Fußes zur Kapelle und zur Cafeteria im St. Elisabeth Wohn- und Pflegeheim gelangen. Hier besteht die Gelegenheit einzelne oder alle Mahlzeiten des Tages einzunehmen. Kurze Wege führen somit in noch mehr gemeinschaftliches Leben.

Alltagsversorgung ganz nah
Und ein weiterer Pluspunkt: In den Ortskern von Körbecke mit schönen Geschäften, touristischen Angeboten, Apotheken, Arztpraxen, Banken und weiteren Einrichtungen ist es ebenfalls fußläufig ganz nah. 

Kosten
Die Warmmiete für die Wohnungen beläuft sich z. Z. auf 365,00 €/Monat. Zusätzlich rechnet die Caritas für die Betreuungskraft eine Pauschale von 60,00 €/Monat ab.

AnsprechpartnerWeitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Dregger unter der Telefonnummer: 02921/391–2203 oder der E-Mail-Adresse: hdregger@marienkrankenhaus.de

Die Neuaufnahme einer Mieterin bzw. eines Mieters wird im Rahmen einer jeweiligen Hausversammlung diskutiert und mehrheitlich entschieden. Der Träger behält sich vor, eine Vorausauswahl zu treffen.

Das Expose finden Sie als Überblick mit weiteren Informationen hier.

 


Aktuelles

Neuigkeiten und Veranstaltungshinweise aus dem St. Elisabeth Wohn- und Pflegeheim erfahren Sie

hier.

Veranstaltungen

im September

02.09.16 Wir grillen! ab 17.00 Uhr

07.09.16 Fahrt zum Möhnesee ab 15.00 Uhr

12.09.16 Modenschau 15.00 Uhr

13.09.16 Beirat 10.00 Uhr

22.09.16 Grillfest mit Musik am „Rosenhäuschen“ ab 16.00 Uhr

28.09.16 Ernte Dank mit den Ehrenamtlichen ab 15.00 Uhr

28.09.16 Treffen Freundes-Helferkreis ab 17.30 Uhr

29.09.16 Fahrt zum Möhnesee ab 15.00 Uhr

MDK Prüfung

mehr Informationen erhalten Sie 

hier.

Kontakt

St. Elisabeth Wohn- und Pflegeheim
Hospitalstraße 1
59519 Möhnesee-Körbecke
Tel. 0 29 24 / 87 11-0
Fax. 0 29 24 / 87 11-504
info(at)elisabeth-koerbecke.de

Mehr Informationen erhalten Sie

hier.