St. Elisabeth Wohn- und Pflegeheim: Gottesdienste & Gebete
 
 


Gottesdienste und Gebete

Hl. Messfeiern in unserer Hauskapelle

  • Montag 9.30 Uhr
  • Dienstag 18 Uhr
  • Mittwoch 18 Uhr
  • Donnerstag 9.30 Uhr
  • Vorabendmesse am Samstag 16.00 Uhr

Evangelischer Gottesdienst und Abendmahl
Jeden ersten Freitag im Monat feiert Pfarrer Christoph Fleischer in der Kapelle einen Gottesdienst mit unseren evangelischen Bewohnerinnen und Bewohnern. Anschließend besucht er die evangelischen Bewohner, die nicht am Gottesdienst teilnehmen konnten.  

Tischgebet
In Dankbarkeit für Gottes gute Gaben, die uns ernähren und für die Mühen, die viele Menschen aufgebracht haben, damit wir täglich genügend und gut zu essen haben, halten wir an dem uralten Brauch fest, vor Tisch ein Dankgebet zu sprechen. Wir laden Sie herzlich ein, das Tischgebet mitzusprechen bzw. mitzusingen:

  • vor dem Frühstück ab 8.00 Uhr
  • vor dem Mittagstisch ab 12.00 Uhr
  • vor dem Abendessen ab 18.00 Uhr

Krankenkommunion, Hilfe bei der Krankensalbung
Bewohner, die nicht an der Messfeier in der Kapelle teilnehmen können, haben jeden ersten Samstag im Monat die Möglichkeit, die hl. Kommunion auf Ihrem Wohnbereich zu empfangen.

Eine gemeinsame Krankensalbung feiern wir jährlich einmal in der Kapelle und in Ihrem Wohnbereich. Die Termine werden Ihnen rechtzeitig bekannt gegeben.

Wenn Sie dies wünschen, bereiten wir Sie gerne auf den Empfang dieses Sakramentes zur Stärkung und Linderung in Krankheit und Altersschwäche vor.

Andachten
Den Rosenkranz können Sie dienstags um 10 Uhr in der Kapelle unter Leitung unseres Freundes- und Helferkreises mitbeten.

Feste und geprägte Zeiten des Kirchenjahres
Es ist uns ein großes Anliegen, die kirchlichen Feste, Festzeiten und Feiertage nach altem Brauch und in der Tradition unserer katholischen Kirche zu gestalten.

In unserer Einrichtung werden die Hochfeste und die geprägten Zeiten (Adventszeit, Weihnachtszeit, Fastenzeit, Osterzeit) durch besonders gestaltete Gottesdienste und den Schmuck der Kapelle sowie der Wohnbereiche ausgezeichnet. Auch bei der Gestaltung der Mahlzeiten achten wir auf die überlieferten Fest- und Fastenbräuche.

Aber auch persönliche Feste, runde Geburtstage und Jubiläen unserer Bewohner werden auf Wunsch festlich gestaltet. Bei Feiern im Wohnbereich unterstützen Sie unsere Pflegekräfte. Der soziale Dienst kann die Bewohner zudem bei der Planung beraten. Sprechen Sie uns an! Wenn eine größere Feier ansteht, können unsere Bewohner auf den Service des Mariengartens zurückgreifen.

Seelsorge ist Sorge um das Heil und das Glück des Menschen in seiner Einmaligkeit und Einzigartigkeit. Es ist Mit-Sorge um das Gelingen des Lebens für jeden einzelnen und Einsatz zum Wohl des Menschen von Leib, Seele und Geist.

Grüner Haken

Mehr erfahren Sie hier.

MDK Prüfung

mehr Informationen erhalten Sie 

hier.

Kontakt

St. Elisabeth Wohn- und Pflegeheim
Hospitalstraße 1
59519 Möhnesee-Körbecke
Tel. 0 29 24 / 87 11-0
Fax. 0 29 24 / 87 11-504
info(at)elisabeth-koerbecke.de

Mehr Informationen erhalten Sie

hier.