St. Elisabeth Wohn- und Pflegeheim: Transparenzbericht
 
 

Transparenzbericht

Pflegebedürftige und Angehörige sollen sich auf einen Blick einen ersten Eindruck über die Qualität in Pflegeeinrichtungen informieren können – diese Idee steht hinter den so genannten Transparenzberichten. Seit 2009 prüft der die Medizinischen Dienste der Krankenkassen (MDK) die stationären Pflegeinrichtungen in ganz Deutschland – und das sind über 23.000. Benotet wird wie in der Schule mit den Zensuren von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Die Ergebnisse werden in den Transparenzberichten veröffentlicht – zum Beispiel im Internet (www.pflegenoten.de) und als Ausdruck in den einzelnen Pflegeeinrichtungen.

Auch das St. Elisabeth Wohn- und Pflegheim zeigt an dieser Stelle seine Beurteilung durch den MDK – und das sehr gern! Denn wir haben bei der jüngsten Prüfung in der Gesamtbeurteilung eine 1,0 (sehr gut) bekommen.


Die Bewertung im Detail

Die Gesamtnote setzt sich aus verschiedenen Teilbereichsprüfungen zusammen. Diese Bewertungen zu den fünf zentralen Qualitätsbereichen einer Pflegeeinrichtung geben einen tieferen Einblick. Auch hier konnte das St. Elisabeth bei den unabhängigen Prüfern punkten. Die Einzelheiten finden Sie hier.

Falls Sie Fragen zum Transparenzbereicht oder unserer Einrichtung haben, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

Grüner Haken

Mehr erfahren Sie hier.

MDK Prüfung

mehr Informationen erhalten Sie 

hier.

Kontakt

St. Elisabeth Wohn- und Pflegeheim
Hospitalstraße 1
59519 Möhnesee-Körbecke
Tel. 0 29 24 / 87 11-0
Fax. 0 29 24 / 87 11-504
info(at)elisabeth-koerbecke.de

Mehr Informationen erhalten Sie

hier.